Ein neues Team-Mitglied!

Klassik Konstanz freut sich über seine neue Mitarbeiterin! Wir sind glücklich, ab 1. Mai Nadine Dietl-Augst im Team zu haben; Sie wird anstelle von Dina Jetybaeva die Büro-Organisation übernehmen.

Nadine Dietl-Augst kennt das Klassik-Business bestens: Sie studierte Musikwissenschaft an der LMU München und arbeitete mehrere Jahre lang an der Bayerischen Staatsoper als Assistentin der Musikalischen Direktion, wo es zu ihren Aufgaben gehörte, Musiker zu betreuen. Bei dieser Tätigkeit lernte sie auch Eldar Saparayev kennen, der dort gelegentlich das Bayerische Staatsorchester als Solo-Cellist unterstützte. Die Bekanntschaft blieb bestehen, und umso schöner ist es, dass die beiden nun gemeinsam die Kammermusik-Konzertreihe fortführen und sich vor allem ihrem wichtigsten Anliegen widmen können: musikalisch interessierte und begabte Kinder zu unterstützen und zu fördern!