Klassik Kind Präsentiert: Javelyn Kryeziu

Anlässlich des Osterkonzertes am 1. April dieses Jahres, durfte unser erstes Klassik Konstanz Kind, Javelyn Kryeziu, einen grossartigen Erfolg feiern. Viele Zuhörerinnen und Zuhörer erkundigten sich nach der jungen Künstlerin.

Deshalb freut sich Klassik Konstanz sehr, dass die 13-jährige Pianistin auch beim Sommerkonzert am 28. Juli spielen wird.

Klassik Konstanz ist sehr interessiert an den Werdegängen ihrer jungen Künstlerinnen und Künstler. Javelyn Kryeziu gewann am 7. April 2018 beim Finalkonzert zum Förderpreis des Rotary-Clubs Dübendorf den 1. Preis in der Kategorie II.

Sie spielte Impromptu, D. 899, Op. 90 Nr. 2, Es-Dur von Franz Schubert und Etude, Op. 25 Nr. 2, f-moll von Frédéric Chopin.

 

Javelyn Kryeziu: 1. Reihe, vorne links

 

Am 9. Juni erreichte sie am Schweizer Finalkonzert des Steinway Klavierspiel-Wettbewerbs im Yehudi Menuhin Forum in Bern einen 2. Preis.

Beim internationalen Klavierspielwettbewerb im Val-de-Travers „Concours international pour jeunes interprètes“ gewann sie einen 3. Preis.

Kontakt & mehr Eindücke finden Sie auf Instagram: https://www.instagram.com/javelynkryeziu/

Eintrittskarten für das Sommerkonzert sind zum Preis von € 43 (1. – 4. Reihe) und € 33 bei BuchKultur
Opitz, St. Stephans-Platz 45, 78462 Konstanz, Tel. 07531 24171, in der Touristinfo am Bahnhof und
unte www.klassikkonstanz.de oder  hier: Tickets ONLINE kaufen erhältlich.